Loading...
Kita am Birkenwäldchen 2017-09-23T22:45:07+00:00

Kita am Birkenwäldchen

Anschrift

Wernigeroder Straße 24-26
16341 Panketal
Tel.030 516956240
Fax: 030 516956294
E-Mail: birkenwaeldchen@vielfarb.de

Kita Leitung: Elke Grellmann

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
06:00 Uhr – 17:00 Uhr

90 Plätze für Kinder im Alter von 0-6
keine Sommerschließzeit

Räumlichkeiten

  • 2-etagiger Kita-Neubau innerhalb einer Einfamilienhaussiedlung in ruhiger Lage direkt an einem Birkenwäldchen
  • naturbelassener Garten mit großem Baumbestand, Sandkasten, Wasser-Spiel-Anlage, Schaukel und Rutsche
  • interessenorientierte gestaltete Funktionsräume entsprechend der Bildungsbereiche: didaktisches Zimmer mit Leseecke, Kinderbüro, Bauraum,Verkleidungs- und Puppenraum, Kreativraum, Musikraum, Sportraum, Kinderessenraum im OG
  • Wassererlebnisraum mit Wassertretbecken
  • Kindergarten (OG) und separater Krippenbereich (UG)

Pädagogische Arbeit

Wir arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung und nach dem situationsorientierten Ansatz (A.Krenz).

Unser Bild vom Kind

Jedes Kind ist bei uns willkommen und wird in seiner Lernbiografie individuell unterstützt. Wir trauen Kindern etwas zu, nehmen sie ernst und begegnen ihnen mit Achtung, Respekt und Wertschätzung.

Bei uns hat jedes Kind das Recht…

  • auf eine eigene Meinung und diese einzubringen
  • auf individuelle Entwicklung
  • so akzeptiert zu werden, wie es ist
  • auf aktive Zuwendung
  • die eigenen Bedürfnisse frei zu entfalten (Durst, Hunger, Toilettengang)
  • auf Hilfe und Schutz der Erwachsenen
  • auf ein gewaltfreies Leben
  • auf Betreuung und individuelle Förderung bei Behinderung
  • auf Ruhe und Rückzug
  • aus eigenen Erfahrungen zu lernen und dabei auch Fehler zu machen
  • auf Fantasie und Kreativität
  • zu spielen und sich seine Spielgefährten selbst auszusuchen
  • auf gesunde Ernährung

Profil der Einrichtung

  • tiergestützte Pädagogik

Durch unsere tiergestützte Arbeit vermitteln wir den Kindern ein Bewusstsein für ihre Umwelt. Sie lernen sich respektvoll in der Natur zu bewegen und allen Lebewesen Achtung entgegen zu bringen. Die meisten Kinder reagieren freudig und interessiert auf Tiere. Sie wollen die Tiere beobachten, anfassen, mit ihnen spielen und kuscheln. Die tiergestützte Pädagogik nutzt die positive und einmalige Wirkung der Tiere. Vor allem soziale und emotionale Lernprozesse, wie zum Beispiel Stärkung des Selbstvertrauens und des Verantwortungsgefühls, aber auch kommunikative und motorische Fähigkeiten der Kinder werden durch den täglichen Umgang mit Tieren auf ganz natürliche Weise gefördert.

Unsere Einrichtung ist durch den Landkreis Barnim extern evaluiert worden.

Sie finden bei uns:

  • ein junges und engagiertes Erzieherteam
  • offene Arbeit im Kindergarten
  • gruppenübergreifendes Arbeiten in der Krippe
  • kompensatorische Sprachförderung für Kinder mit Förderbedarf
  • täglich frische, gesunde Zubereitung von Frühstück , Mittag und Vesper aus eigener Küche
  • jahreszeitliche Höhepunkte werden gemeinsam gefeiert wie z.B. Herbstfest, Weihnachtsfeier, Fasching, Ostern, Sommerfest
  • aktive Zusammenarbeit mit den Eltern und Abstimmung im Kita-Ausschuss
  • Familientreffpunkt

 

Projekt: „Erweiterung unseres Gartens“

Mit einem Einkauf können Sie uns dabei unterstützen: Bildungsspender

Projekt: „Erweiterung unseres Gartens“

Mit einem Einkauf können Sie uns dabei unterstützen: Bildungsspender